Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Donnerstag, 25. August 2016

DB0UM mit neuen Spielsachen 10m Bake wieder QRV

Moin,

seit einigen Tagen steht die 10m Bake DB0UM wieder am QTH in JO73CE und bakt mit neuer Technik vor sich hin- bitte mal auf 28279.0 reinhören und Spots absetzen oder einen SWL-Bericht per Mail schicken - danke! Etwa 5W an einer Indoor-GP haben es schon bis nach Brasilien geschafft und um ES-Öffnungen festzustellen sind Baken immer gut. Schon spannend, was man auf einem (vermeintlich) leeren Band so alles an Baken finden kann.
Auf 12m läuft die Bake schon längere Zeit nicht mehr, nachdem es hin und wieder Einwände gegen die genutzte und koordinierte QRG gab. 10GHz läuft nach wie vor zuverlässig.
Demnächst bekommt die DB0UM-Familie noch ein neues Mitglied - gleich nach dem Start gibt's hier eine Meldung.

73s de Uwe DL3BQA

Dienstag, 23. August 2016

DK0WRTC zum IARU-VHF-Contest aus JO73CE @ DM0Y oder "Und jährlich grüßt das Murmeltier"

Tja, 2016 läuft wie 2015. Die OP-Decke wird (mal wieder) dünn und man überlegt sich die Alternativen. 2015 haben wir uns zu DL0WRTC entschieden und 2016 eben zu DK0WRTC. Dieses Call wurde bisher wenig auf 2m aktiviert, wir hoffen also auf gute Resonanz für den Sonder-DOK WRTC. Ein bißchen WRTC-Promotion und > 400 QSOs sind das Ziel dieser Aktivität aus der Uckermark mit den OPs DG1BHA, DH8BQA, DL3BQA und DM5DX. Wie im Vorjahr funken wir von der Klubstation und Ihr findet uns während des  Contests im Cluster und im ON4KST-Chat. Für Fragen zu dieser Aktivität stehe ich gerne zur Verfügung, einen Contestbericht gibt's natürlich in diesem Blog.
Vorher aber  noch Y16-Fieldday bei DL4FWP am 27.8. , auch hier folgt ein Bericht. Also immer mal wieder reinschauen, 73s de Uwe DL3BQA

Montag, 11. Juli 2016

LY2AAM gewinnt die MO-Klasse im IARU-6m-Contest

Hallo,

eben die Ergebnisse bekommen (tnx Fred), nun rein damit in den Blog. Obwohl mit 4h Verspätung gestartet, haben wir als Krönung unserer 2016er Baltikum-Expedition den IARU-6m-Contest in der Multi-OP-Klasse gewonnen. Gute Bedingungen und die Unterstützung in LY durch unsere Funkfreunde LY2BAW,LY2K,LY2NO,LY2SA,LY3SL und LY5O vor und während der Expedition sowie der Einsatz von DG1BHA,DH5FS,DL5CW und meiner Wenigkeit haben sich ausgezahlt. Danke an alle QSO-Partner, bis bald mal wieder aus seltenen Feldern und/oder im Contest.

73s im Namen der LY2AAM-Crew de Uwe DL3BQA